Implantologisch tštige Zahnarztpraxis

Zahnfleischerkrankung

Die meisten Zahnfleischerkrankungen (Parodontale Erkrankungen) und deren Folgen lassen sich mit einer fr√ľhzeitigeren Therapie, gr√ľndlicher Mundhygiene, Motivation des Patienten zur Mitarbeit und einer langfristigen Betreuung durch das zahn√§rztliche Team verhindern. Eine parodontale Erkrankung kann Auswirkung auf den gesamten K√∂rper haben. Die entz√ľndlichen Stoffe, die sich bei einer Parodontitis in den vertieften Zahnfleischtaschen sammeln, k√∂nnen durch die Blutbahn in andere Bereiche des K√∂rpers transportiert werden und weitere Erkrankungen ausl√∂sen. So kann eine Parodontitis die Gesundheit erheblich beeintr√§chtigen.

Umso wichtiger ist, eine parodontale Erkrankung rechtzeitig zu erkennen. Fr√ľherkennung hilft dem ganzen K√∂rper.

√Ėffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 8.00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Dienstag 8.00 - 12:00 und 15:00 - 20:00
Mittwoch 8.00 - 14:00
Donnerstag 8.00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Freitag 8.00 - 14:00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheits-
politik und der Zahnmedizin...